Logo Landschaftsverband Rheinland - zur Startseite
Eine Gruppe von Fahrradfahrern fährt im Sonnenschein entlang eines Getreidefeldes.

Biologische Stationen Rheinland

Joëlette

Joëlette – der geländetaugliche Rollstuhl

Barrieren überwinden

Um Menschen mit Gehbehinderungen die Teilnahme an Exkursionen in unwegsamem Gelände zu ermöglichen, halten die Biologische Station Oberberg und der Wahrsmannshof jeweils eine Joëlette zur Ausleihe bereit.

Die Joëlette ist ein einrädriger Geländerollstuhl, kombiniert aus einer Sänfte und einer Schubkarre. Der Sitz ist mit Ellbogenstützen und einem Sicherheitsgurt versehen, Fußhalter und Kopfstütze sind verstellbar und daher sowohl für die Größe´eines Kindes als auch für Erwachsene geeignet.

Die Joëlette steht allen, die an Veranstaltungen der Biologischen Stationen Oberberg und Rhein-Bergisches Land oder des Wahrsmannhofs teilnehmen, kostenlos zur Verfügung.

Nach Voranmeldung können Wandernde mit gehbehinderten Personen die Joëlette auch ausleihen. Für die Ausleihe wird eine Gebühr von 10,- EUR erhoben.

nach oben


Leichte Sprache

Joëlette – der Rollstuhl fürs Gelände

Wollen Sie die Natur kennen lernen?

In der Natur sind die Wege oft holprig. Aber Sie können nicht gut laufen?

Dafür gibt es einen besonderen Rollstuhl. Er heißt Joëlette. Erwachsene und Kinder können ihn benutzen. Damit können Sie auf holprigen Wegen fahren. 2 Menschen helfen Ihnen dabei. Wir machen gemeinsam eine Führung. Dann ist unser Rollstuhl kostenlos.

Sie machen einen Ausflug ohne uns. Sie leihen sich den Rollstuhl aus. Dann kostet er 10 Euro am Tag.

nach oben


Ausleihen einer Joëlette

Wahrsmannshof

Naturschutzzentrum im Kreis Kleve e.V.

Mail: vonbremen@wahrsmannshof.de

Telefon: 02851/ 963321

Website: www.wahrsmannshof.de

Biologische Station Oberberg

Biologische Station Rhein-Berg

Telefon: 02205 / 949894-0

Mail: Rhein-Berg@BS-BL.de

Biologische Station Düren

Biologische Station im Kreis Düren e.V.

Telefon: 02427 / 94987-0

E-Mail: info@biostation-dueren.de

Besuchen Sie auch die anderen Projektseiten des LVR-Fachbereichs Landschaftliche Kulturpflege: